Schwester Petra Stelzner SMMP - Weiterbildung mit Kompetenz und Erfahrung

Schw.-Petra_Kontakt

Ich bin Sr. Petra SMMP und bin seit mehr als 20 Jahren als Dozentin der beiden deutschen Ausbildungsvereine, Montessori Vereinigung Aachen (MV) und Deutsche Montessori Gesellschaft (DMG), tätig. Drei Jahre lang war ich Geschäftsführerin der Aktionsgemeinschaft deutscher Montessori Vereine (ADMV).

Seit 2005 bin ich als freie Montessori-Trainerin und Supervisorin in Berlin tätig. 2007 gründete ich das „Montessori Seminar Berlin“, ein Aus- und Weiterbildungsinstitut für die Vermittlung der Montessori-Pädagogik für Eltern, Lehrer und Erzieher. Auch Kinder, die eine Förderung in den Bereichen Sprache und Mathematik benötigen, fanden hier mit Hilfe der Montessori-Pädagogik eine individuelle Unterstützung und Förderung. Zudem habe ich eine Ausbildung zur Montessori-Katechetin im Rahmen der „Katechese des Guten Hirten“.

Als Lehrbeauftragte an der Katholischen Fachhochschule für Sozialwesen Berlin arbeitete ich an der Umsetzung der Montessori-Pädagogik, unter anderem für den Bereich der Seniorenhilfe. Mit Hilfe meiner Studenten erstellte ich eine Studie über die Auswirkungen der „Montessori im Alter“ (MiA) Materialien auf die Lebensqualität von Menschen in Senioreneinrichtungen. Diese Untersuchungen mündeten in der Entwicklung eines Konzepts für Betreuungsmaterialien für Seniorinnen und Senioren.

Auch international war ich an der Organisation und Durchführung zahlreicher Diplomkurse beteiligt, z.B. in Cochabamba/Bolivien.

2008 übernahm ich die Leitung der Montessori Manufaktur in Berlin.

Seit 2021 leite ich „MonZen“, das Montessori Zentrum Fürstenwalde der Fürstenwalder Aus- und Weiterbildungszentrum gGmbH

2021

Leiterin des „MonZen“ - Montessori Zentrum Fürstenwalde der FAWZ gGmbH

2009

Leiterin des Montessori Zentrums Berlin (MZB)

2007

Leiterin des Montessori Seminars Berlin (MSB)

2006

Dozentin für Theorie der Deutschen Montessori Gesellschaft (DMG)

Mitglied des Vorstands der DMG

2005

Selbständige Montessori-Trainerin und Supervisorin in Berlin

2001

Schulleiterin des Placida Viel Berufskollegs in Menden/Sauerland
mit sozialpädagogischem Schwerpunkt

2000

Gründung der Montessori Akademie Meschede/Sauerland

1997

2. Staatsexamen

Lehrerin am Placida Viel Berufskolleg Menden/Sauerland

1996

Leitung von Montessori-Diplomkursen

1995

1. Staatsexamen

1994

Dozentin für Theorie der Montessori Vereinigung Aachen

1992

Sekundarstufen-Zertifikat für Montessori-Pädagogik in Münster

1991

Montessori-Diplom in Münster

1988

Studium Sek II/I Biologie/Kath. Religionslehre in Münster/Westfahlen

1985

Eintritt in die Gemeinschaft der Schwestern der Hl. Maria Magdalena Postel

1983

Studium der Diplomtheologie in Würzburg